Wie vorbereiten

Golden Retriever, wie vorbereiten?

Golden Retriever Welpen brauchen Platz, sie wachsen schnell und wollen die Welt erkunden. Deshalb stellt sich schnell die Frage; wie vorbereiten? Hierzu sollte man sein Zuhause möglichst gut organisieren und Partner oder Familienmitglieder miteinbeziehen. Ob der Golden Retriever Welpen in alle Zimmer darf, wo er schlafen soll, all diese Dinge müssen geklärt sein bevor der Golden Retriever Welpen im neuen Zuhause ankommt. Aus eigener Erfahrung ist es am zweiten Tag nach der Ankunft schon zu spät ;).

Golden Retriever Welpen Arzttermin

Ist Ihr Zuhause schon bereit und für Hunde sicher?

Um einen reibungslosen Start zu gewährleisten, ist die Vorbereitung von entscheidender Bedeutung. Wenn der Hund erstmal im Auto ist müssen Sie nicht noch Futter oder andere Dinge auf die Schnelle einkaufen. Wenn Ihr Hund im Auto ist und es nach Hause geht, muss alles gut geplant sein und ein tolles Zuhause bieten. Hier sind einige Schritte, um dein Zuhause auf den bevorstehenden Nachwuchs vorzubereiten.

Mehr lesen mit Checkliste zum Download

Vorbereitungen Zuhause

  • Elektrische Kabel und Jalousieschnüre: Entferne oder bekämpfe potenzielle Gefahren wie elektrische Kabel und Jalousieschnüre.
  • Möbel: Stelle sicher, dass Möbel und Pflanzen stabil sind und Pflanzen für den Welpen zugänglich sind.
  • Schlaf: Besorge weiche Kuscheldecken und ein gemütliches Körbchen oder Bettchen für den Hund.
  • Spielzeug: Vorräte an Kau- und Spielzeug auf, um den Welpen oder ausgewachsenen Hund zu beschäftigen.
  • Essen: Bereiten Sie einen Futternapf und eine Wasserquelle vor.
  • Arztbesuch: Bitte wählen Sie einen Tierarzt aus und vereinbaren Sie einen Termin für den Welpen.
  • Impfungen: Informieren Sie sich über die notwendigen Impfungen und Entwurmungen für den Hund.
  • Familie und Haustiere einbeziehen: Es ist wichtig, dass die Familie das neue Mitglied willkommen heissen und ihm Zeit zum Einleben geben kann.
  • Andere Haustiere: Führen Sie den Hund langsam in das Leben mit anderen Haustieren ein, um die Sicherheit aller zu gewährleisten.
  • Geduld und Zuneigung: Erwarten Sie nicht, dass der Golden Retriever sofort alles perfekt macht. Lassen Sie ihm genügend Zeit, um sich einzuleben und Vertrauen aufzubauen. Gib Sie Ihrem Hund viel Liebe und Aufmerksamkeit, um eine starke Bindung aufzubauen.
Golden Retriever Welpen bitte nicht zu früh holen

Die Entwicklungsschritte des Golden Retriever Welpen erklären warum man bis zur 14. Woche den Welpen bei der Golden Retriever Mutter lassen sollte, hier schrittweise aufgezeigt:

Die Entwicklung des Welpen

Öffnung der Augen und Ohren: Die Welpen werden mit geöffneten Augen und Ohren geboren. Nach etwa 10 bis 12 Tagen öffnen sich ihre Augen und nach 14 bis 16 Tagen öffnen sich ihre Gehörgänge. Der Welpe beginnt dann, die Welt durch Seh- und Hörerfahrungen zu erkunden. Sobald die Ohren geöffnet sind, lernen Welpen, die Laute ihrer Mutter zu interpretieren und lernen, zu pfeifen.

Laufen lernen: Etwa in der dritten Woche beginnen die Welpen, ihre ersten mutigen Schritte zu wagen.
In der dritten Woche beginnt die entscheidende Prägephase, in der die Welpen von Mutter und Geschwistern lernen, was es bedeutet, ein Hund zu sein. Die scharfen Welpenzähne brechen in der dritten Woche durch. In der vierten Woche beginnt der Übergang zu festem Welpenfutter.

Emotionale Bindungen zu Menschen: In der vierten Woche beginnen Welpen, emotionale Bindungen zu Menschen aufzubauen.

Die richtige Altersgrenze für die Abgabe von Welpen: Es wird empfohlen, Welpen frühestens ab der 12. Woche, besser noch ab der 14. Woche, an ihre neuen Besitzer zu übergeben.

Es ist von Bedeutung, den richtigen Zeitpunkt für die Abholung eines Welpen zu wählen, um eine gesunde Entwicklung und starke Bindung zu gewährleisten. Jeder Hund ist einzigartig, und es ist ratsam, professionelle Hilfe von Tierärzten oder Hundetrainern einzuholen.

Vorbereitung Pflege & Produkte

Ihr neues Familienmitglied braucht auch Pflege, je nach Saison müssen Sie Ihren Golden Retriever mehr oder weniger oft bürsten – was Zeit beansprucht. Sie müssen Ihren Golden Retriever auch nach jedem „Laufen gehen“ ausbürsten, oder im Winter sogar jedesmal waschen. Waschen und Föhnen beraucht Zeit und es lohnt sich wenn möglich einen spezialisierten Hundeföhn und andere Pflegeprodukte zu kaufen. Ihr Hund braucht auch Spielzeug und eine Leine, eine gute Vorbereitung ist essentiell.

Mehr lesen
Produkte

Zusammenfassung

Gute Vorbereitung ist wie bei jedem Projekt das A und O, mit der Checkliste auf unserer Website sollten Sie alle Punkte zur Vorbereitung auf einen Golden Retriever Kauf haben.  Haustiere verursachen Folgekosten und können auch Gegenstände demolieren. Mit einer guten Vorbereitung sind Sie auf solche Situationen vorbereitet und wissen was auf Sie zukommt.